Mangatar

Avatare im Manga-Look zusammenklicken

Mit Mangatar stellt man online witzige Avatare im Manga-Stil zusammen. Von den Haaren bis zu den Klamotten lassen sich mit dem kostenlosen Web-Angebot alle Aspekte des virtuellen Alter Ego anpassen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • witzige Manga-Avatare
  • intuitive Zusammenstellung
  • zahlreiche Elemente und Optionen
  • verschiedene Download-Größen

Nachteile

  • Mail-Adresse für den Download erforderlich

Herausragend
8

Mit Mangatar stellt man online witzige Avatare im Manga-Stil zusammen. Von den Haaren bis zu den Klamotten lassen sich mit dem kostenlosen Web-Angebot alle Aspekte des virtuellen Alter Ego anpassen.

Ohne Anmeldung legt man gleich los und entscheidet sich zunächst für das Geschlecht seines Mangatars. Anschließend wählt man aus zahlreichen Optionen die gewünschte Form von Mund, Nase und Gesicht aus. Augen, Ohren sowie Haarfarbe und -stil passt man ebenfalls nach Belieben an. Selbst die Farben der einzelnen Elemente lassen sich verändern. Bei Bedarf ergänzt man noch einen Schnurrbart oder die aus Mangas und Animes bekannten Moods und Face Signs. Abschließend lässt man sich einen Download-Link per E-Mail zusenden und lädt seinen Mangatar in verschiedenen Größen oder als Facebook-Cover im PNG-Format herunter.

Fazit Mangatar bietet jede Menge Möglichkeiten für individuelle Avatare. Die Elemente sind derart gut aufeinander abgestimmt, dass am Ende praktisch immer ein perfektes Ergebnis herauskommt. Leider muss man für den Download seine E-Mail-Adresse hergeben.

Mangatar

Starten

Mangatar